Spargelrezepte












Testen Sie mal unsere neuen Spargelrezepte. Wir wünschen guten Appetit.

Spargelcremesuppe mit Croutons

500 g Spargel
Spargelschalen
1 l Wasser
40 g Butter
40 g Mehl
250 ml Milch
200 g Sahne
Salz, weißer Pfeffer
Schnittlauchröllchen und Croutons

Spargel schälen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Hier kann sehr gut auch Bruchspargel verwendet werden.
Spargelschalen und kaltes Wasser in einen Topf geben und erhitzen. Kurz vor dem Aufkochen zurückschalten und ca. 30 Min. ziehen lassen und Schalen abseihen – Sud aufheben und Sud nochmals aufkochen lassen. Dann die Spargelstücke im Sud bissfest kochen, abseihen und warm stellen.
Mit Butter und Mehl eine helle Einbrenne machen. Mit Spargelsud, Milch und Sahne aufgießen und mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Suppe zum Kochen bringen, etwa 5 Min. kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Spargelstückchen in die Suppe geben und mit Schnittlauch und Croutons bestreuen.

 
Spargel-Lasagne

1 kg Spargel
40 g Butter
2 EL Mehl
250 ml Milch
250 ml Sahne
Salz, weißer Pfeffer
150 g geriebener Käse (Gouda oder Emmentaler)
Lasagneblätter

Spargel schälen und in Stücke schneiden. Alternativ kann Bruchspargel verwendet werden.
Spargel in Salzwasser bissfest kochen und abseihen.
Butter erhitzen und Mehl einrühren, bis es hellgelb ist. Mit Milch und Sahne ablöschen. Unter ständigem Rühren ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, sowie die Hälfte vom Käse unterrühren. Topf beiseite stellen.
Auflaufform etwas einfetten, dann mit Soße, Spargel und Lasagneblätter schichtweise einfüllen. Die oberste Schicht sollte Spargel und Soße sein. Restlichen Käse darüberstreuen und im Backofen bei 220° C ca. 30 Minuten überbacken.

 
Spargelsalat mit Paprikavinaigrette

1 kg weißer Spargel
½ kg Grünspargel
je 1 Paprika rot, gelb, grün
Weißweinessig
Salz, Zucker, weißer Pfeffer
Rapsöl
Schnittlauchröllchen

Weißen Spargel schälen und in Wasser mit Salz und etwas Zucker bissfest kochen, je nach Stärke der Stangen ca. 15-20 min.
Grünspargel schälen, es reicht das untere Drittel. Ebenfalls in Salzwasser mit etwas Zucker bissfest kochen. Achtung: wesentlich kürzere Gardauer – ca. 5 Minuten sind ausreichend.
Für den Sud Wasser oder besser Spargelsud vom weißen Spargel mit Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und Öl gut verrühren. Die gekochten Spargelstangen in Sud einlegen und bis zum Verzehr durchziehen lassen.
Für die Paprikavinaigrette die Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Dann mit etwas Wasser, Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und Öl abschmecken. Die Vinaigrette ebenfalls einige Stunden durchziehen lassen.
Die Spargelstangen auf einer Platte anrichten und die Paprikavinaigrette darüber geben und mit Schnittlauch bestreuen.



 

AKTUELLES

Aktuelle Termine

Mittagstisch
jeden Sonn- und Feiertag
vom 8. April bis 24. Juni 2018.
Reservierung erwünscht.

Fronleichnam 31. Mai - geschlossen.

Spargelmarkt
Sonntag, 6. Mai 2018
ab 11.00 Uhr

Spargel- und Erdbeerbuffet
am Mittwoch, 23. Mai und
Mittwoch, 30. Mai,
jeweils um 19.00 Uhr
mit Reservierung (€ 29,90).

NEU - Spargel satt
am Samstag, 14. April,
Montag, 30. April,
Mittwoch, 16. Mai und
Samstag, 9. Juni,
jeweils um 19.00 Uhr
mit Reservierung (€19,90).

Unsere Hof-Wirtschaft ist
für Gruppen auf Anmeldung 
ganzjährig geöffnet - auch für
Geburtstagsfeiern !!!


Hof-Wirtschaft

"Das kleine Spargelseminar"


vom Anbau bis zum Genuss

Spargelseminar

Ein feines Ausflugsziel für Gruppen, die mehr erleben möchten.
>>> mehr

Öffnungszeiten

Zur Spargelzeit (April bis Juni):
Hofladen:

  • täglich von 8.00 - 19.00 Uhr (auch sonntags)
  • Hof-Wirtschaft:

  • jeden Sonn- und Feiertag - Mittagstisch
  • für Gruppen jederzeit - nach Anmeldung
  • Ganzjährig:
    für Gruppen und Feierlichkeiten - nach Vereinbarung

    Spargelverkaufsstände:
    bestimmt auch in Ihrer Nähe; fragen Sie uns!